Der Frische-Kick für Lebensmittel!

Entdecken Sie die neue sparsame Generation von Kühlschränken.

Viele stellen sich, vor allem in der jetzigen Zeit, die Frage, lohnt sich der Kauf eines neuen Kühlschranks? Ist es ökologisch sinnvoller den alten zu behalten oder ein stromsparendes Modell zu  kaufen? Wir sprechen heute mit dem Küchenexperten von Förde-Küchen Herrn Lohse.

Küchennews-SH:
Hallo Herr Lohse, vielen Dank, dass Sie sich heute die Zeit genommen haben und uns Fragen rund um das Thema energiesparendes Kühlen in der Küche beantworten. Als langjähriger Küchenplaner sind Sie auch im Bereich der E-Gerätetechnik auf dem aller neuesten Stand. Können Sie uns kurz beantworten, ab wann ist es Zeit für einen neuen Kühlschrank?

Lohse:
Bei älteren Kühl-Gefrierkombinationen sollte man sich schnell für ein energiesparendes Modell entscheiden.  Der Kühlschrank ist ein Dauerläufer der Küche und damit ein permanenter Stromverbraucher. Umso wichtiger ist also ein effizientes Gerät, das möglichst lange die Temperatur konstant niedrig halten kann, ohne ständig nachkühlen zu müssen. Des Weiteren hängt eine Neuanschaffung auch meist vom Koch- und Einkaufsverhalten ab. Wenn täglich frisch gekocht wird und Lebensmittel gerne auf Vorrat eingekauft werden, lohnt sich ebenfalls die Anschaffung eines Neugeräts. Bei den heutigen BioFresh Kühlschränken von  z. B. Liebherr bleiben Einkäufe wie Obst und Gemüse bis zu 30 Tage länger frisch und die Haltbarkeit von Käse kann bis zu 100 Tage erhöht wer-den.

Küchennews-SH:
Verstehe ich das richtig, Obst und Gemüse bleibt bis zu dreimal mal länger knackig und frisch? Wie geht das und was versteckt sich hinter dem Begriff „BioFresh“? 

Lohse: 
Sie müssen sich das so vorstellen, jeder Mensch hat seine eigene Wohlfühltemperatur. Ähnlich sieht es auch bei Lebensmitteln aus. BioFresh bietet Ihren Lebensmitteln die richtige Temperatur und die richtige Luftfeuchtigkeitszone. Kühl, bei knapp über Null-Grad, mögen es alle. Obst und Gemüse benötigen von Natur aus viel Wasser und fühlen sich in einer feuchten Umgebung besonders wohl. Während Fleisch, Fisch und Milcherzeugnisse eine trockene Umgebung vorziehen, um länger frisch zu bleiben. So behalten sie ihre Vitamine, ihr delikates Aroma und ihr appetitliches Aussehen bis zu drei-mal so lange wie im herkömmichen Kühlteil. 

Küchennews-SH:
Das heißt, bei einer Neuanschaffung eines BioFresh Kühlschranks spare ich nicht nur Energiekosten, sondern werfe auch weniger Frischeprodukte weg. Und spare somit noch Geld beim Kauf von Lebensmitteln.

Lohse:
Ja genau! So gehen wir sparsamer mit unseren Stromkosten und mit Lebensmitteln um. Außerdem sparen wir zusätzlich wertvolle Zeit für den ein oder anderen Gang in den Supermarkt und das ist gerade in der aktuellen Corona-Zeit ein echter Vorteil. 

Küchennews-SH:
Kann ich einen Kühlschrank mit BioFresh Technologie auch in meine bestehende Küche integrieren?

Lohse:
Kühlschränke z. B. von AEG, Miele, Bosch oder Liebherr mit der BioFresh Technologie gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Ob als frei stehendes Gerät, Einbaukühlschrank in unterschiedlichen Größen mit der gewünschten Traumküche, lacht … Außerdem auch mit Kühl- und Gefrierkombinationen sowie als Side-by-Side Geräte.

Küchennews-SH:
Herr Lohse, vielen Dank, das Sie sich die Zeit für uns genommen haben und für das nette Gespräch.

Lohse: Ich danke Ihnen!

Auch die kostenlose BioFresh-App liefert zahlreiche Informationen zu verschiedenen Lebensmitteln – inklusive der Lagerzeiten.

Preis: ,- €

Abholpreis: ,- €

Energieeffizienzklasse
Front
Frontart
Frontmaterial
Stil
Koje
E-Geräte
Küchenmaß
Korpus